Fortsetzung ¡RITMO! Jetzt machst Du Musik!

Schluss mit der Langeweile und Rumhängerei! Das haben wir uns gedacht und dem eigenen Vereins-Neustart 2022 gleich ein Motto gegeben: ¡RITMO! Jetzt machst Du Musik! Und der Name ist Programm, denn mit südamerikanischen Rhythmen und bekannten Hits kommen alle Neu- und Wiedereinsteiger schnell in Schwung. Unterstützt wurde das ¡RITMO!-Projekt des Musikzugs Schneppenhausen vom Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK, das zur Erhaltung und Wiederbelebung der Amateurmusik in Pandemiezeiten dient und durch die Staatsministerin für Kultur und Medien (BKM) gefördert wird.

Nach einem erfolgreichen Start des Projektes, möchten wir es nun weiterführen. Die Rhythmusgruppe bietet für alle Interessierten einen musikalischen Einstieg ohne jegliche Vor- und Notenkenntnisse. Ziel ist es, die TeilnehmerInnen in die Lage zu versetzen, Rhythmen sicher zu spielen und andere Instrumente mit Percussion und Trommeln zu begleiten. Wer schon Vorkenntnisse an einem Instrument hat oder sich für ein Blasinstrument interessiert, gesellt sich zur Blasorchestergruppe, in der südamerikanischen Hits einstudiert werden. Alle Percussioninstrumente werden gestellt, dürfen aber natürlich ebenso wie andere Instrumente gerne auch mitgebracht werden. In entspannter Atmosphäre und bei passenden Getränken werden dann wöchentliche Proben der Rhythmus- und Blasorchestergruppen abgehalten.

Wann?

ab 21.09.2022, mittwochs 18:30 Uhr – Gemeinsam Musik erleben

Wo?

Wilhelm-Busch-Schule Schneppenhausen

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich gleich kostenfrei an unter http://ritmo-jetzt-machst-du-musik.eventbrite.de/ oder nutze den untenstehenden Link und sei dabei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s